Die neue Wetterstation “Davis Vantage Pro 2”

Für den März 2019 ist geplant eine neue Station in Betrieb zu nehmen. Es wird die Anlage “Davis Vantage Pro 2 – Aktiv” (https://www.davisinstruments.com/solution/vantage-pro2/) werden. Es ist zur Zeit eine der besten Stationen die angeboten werden. Erfasst werden die Lufttemperatur, Luftfeuchte, Niederschlag, Luftdruck, Windrichtung und die Windgeschwindigkeit. Die Anlage kann beliebig erweitert werden. Zum Beispiel lässt sich unter anderen ein UV-Sensor oder Solar-Sensor nachrüsten. Die ISS (Integrated Sensor Suit) verfügt über ein Solar-Panel, welches (tagsüber bei Sonneneinstrahlung) eine integrierte Belüftung für Temperatur- und Luftfeuchtesensor mit Strom versorgt. Somit sind die ermittelten Messwerte dieser Anlage sehr genau. Ein weiteres Solarpanel sort dafür, dass die Anlage bei Sonnenschein mit Sonnenenergie betrieben wird.


“Die Wetterstation Davis Vantage Pro 2 Aktiv besteht aus einem hochwertigen Display und einer kombinierten Außeneinheit. Dieses Kombi-Instrument misst über einen sehr großen Regenmessbehälter den Niederschlag und mit einem extrem genauen Windmesser die Windrichtung und -geschwindigkeit. Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden in einem geschützten, gut belüfteten Gehäuse gemessen. Der Kombi-Außensensor wird mit einer Solarstromzelle mit Akkupufferung versorgt. Die Daten werden über 868 MHz an die Basis der Wetterstation übertragen. Durch das sogenannte Frequenzsprung-Spreizverfahren (FHSS) ist eine störungsfreie übertragung der Vantage Pro 2 gewährleistet. Sollte ein Kanal nicht funktionieren, wechselt die Davis Vantage Pro 2 selbstständig auf das nächste Band. Dabei beträgt die Reichweite 300 Meter.

Aktiv:
Die Davis Vantage Pro 2 Aktiv wird mit einem Kit für Tages-Aktiv-Belüftung ausgeliefert. Durch ein zweites Solarpaneel wird ein Ventilator mit Strom versorgt, der Luft durch das Wetterschutzgehäuse bläst. Dadurch erhalten sie hochgenaue Temperatur- und Luftfeuchtedaten. Es kommt zu keinen Temperatur oder Feuchtestauungen im Schutzgehäuse. Veränderungen werden schneller erfasst. Die Belüftung funktioniert nur bei Licht, also den Tag über.

Die Wetterstation Davis Vantage Pro 2 ist hochgenau und ausbaufähig. Es können UV-Sensoren, Sonneneinstrahlungssensoren, Boden- und Blattfeuchtesensoren optional angeschlossen werden. Deshalb ist das Gerät auch für Betreiber von Solaranlagen, landwirtschaftliche Betriebe, Segelclubs und Kleinflughäfen hochinteressant.”


Quelle: https://www.wetterladen.de/

Bisher lief der Austausch zwischen der WS2300 und Basis über 433MHz. Diese Frequenz ist störanfälliger als 868MHz. Zudem sendet die Vantage Pro 2 mehrmals in der Minute neue Daten zur Basis, bei der WS2300 fand dies nur alle 32 s (bei Windfaktor ≥10 m/s) oder 128 s (bei Windfaktor ≤10 m/s) 10 Min statt.

Geplant ist die neue Anlage an einer Edelstahl-Stange zu montieren.

Die neue Anlage verpackt.
Montage der integrierten Belüftungseinheit.
Montage der integrierten Belüftungseinheit.
Standort der neuen Anlage.
Die Edelstahl-Stange zur Montage.
Bookmark the permalink.

Comments are closed.